Logo Leibniz Universität Hannover
Institut für Entwerfen und Städtebau/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Institut für Entwerfen und Städtebau/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Zukunft Resse

Präsentation und Diskussion von städtebaulichen Entwurfsprojekten für Resse am 10.02.15 von 16-18 Uhr im MOORiZ in Resse.


Die Abteilung Regionales Bauen und Siedlungsplanung der Leibniz Universität Hannover und der Verein Bürger für Resse e.V. laden zur Präsentation und Diskussion von städtebaulichen Entwürfen für Resse ein. Unter der Leitung von Herrn Professor Jörg Schröder und der wis­senschaftlichen Mitarbeiterin Frau Ines Lüder haben die Studierenden der Architektur in diesem Wintersemester Vorschläge zur Ortsmitte von Resse und zur Transformation der Wohnquartiere entworfen.

Der Ort Resse zeichnet sich durch seine periphere Lage inmitten einer Moorlandschaft und das hohe Engagement seiner Bürger für die Ansiedlung von Infrastruktur aus. Resse braucht neue Einwohner, um diese Infrastrukturen langfristig halten zu können. Wie kann solch ein Wachstum aussehen, ohne neue Baugebiete auszuweisen? Wie kann der Ort seine Attraktivität steigern und neue Bewohner gewinnen? Wie kann mit dem Gebäudebestand umgegangen werden und welche neuen Gebäudetypen sind vorstellbar? Welche Orte der Gemeinschaft und der Identität kann es geben?