Logo Leibniz Universität Hannover
Institut für Entwerfen und Städtebau/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Institut für Entwerfen und Städtebau/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

AlpBC


Das neue Projekt AlpBC setzt die Arbeit von AlpHouse fort

Im Projekt AlpBC werden Strategien und Initiativen erarbeitet, um alpine Baukultur im Kontext territorialer Entwicklung und ökologischer Nachhaltigkeit zu fördern. Ziel ist es, in einer Zusammenarbeit von öffentlichen und privaten Akteuren die Baukultur des Alpenraums weiterzuentwickeln und sie als Träger regionaler Identität und Wirtschaftskraft zu nutzen.

Zentrale Bausteine von AlpBC im deutschen Pilotgebiet Landkreis Traunstein sind:
1)   AlpHouse Kompetenzzentrum Traunstein
      Bildung - Entwicklung - Kommunikation - Beratung
2)   AlpHouse Energieregion im südlichen Landkreis Traunstein
    - gemeindeübergreifende, effiziente Zusammenarbeit in öffentlich-privater Partnerschaft
    - Verbindung von räumlicher und energetischer Planung – Baukultur und regionale Ökonomie
3)   Zielgruppen: mittelständisches Handwerk, Architekten, räumliche Planung,                                            
      Entscheidungsträger, Bauherren

AlpBC baut auf den Ergebnissen des Alpenraum-Projekts AlpHouse zu Baukultur und Energieeffizienz auf. Weitere Projekte und Initiativen werden durch AlpBC
einbezogen, mit dem Ziel den regionalen Mehrwert von Baukultur zu steigern.


Durchführung von AlpBC in Deutschland

    •    Handwerkskammer für München und Oberbayern, Bildungszentrum Traunstein
         (Leitpartner)
    •    Leibniz Universität Hannover / Bayerische Architektenkammer

AlpBC wird gefördert im Alpenraumprogramm der Europäischen Union, die deutschen Projektpartner werden kofinanziert durch:

    •    Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung BBSR
    •    Bayerns Energieagentur „Energie Innovativ“ im Bayerischen
    •    Staatsministerium für Wirtschaft, Verkehr, Infrastruktur und Technologie
    •    Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit
    •    Landkreis Traunstein

Die deutschen Projektpartner von AlpBC werden unterstützt von:

    •    Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern
    •    Bayern Handwerk International
    •    Kreishandwerkerschaft Traunstein - Berchtesgadener Land
    •    Sonnenkreis Traunstein, Klima- und Energiekonferenz Landkreis Traunstein
    •    Ökomodell Achental e.V.
    •    Gemeinde Schleching
    •    Umweltbundesamt Österreich
    •    Freie und Hansestadt Hamburg, Senatskanzlei
    •    Kulturbehörde Denkmalschutzamt Hamburg
 

    www.alpbc.eu